Gesichtsschutzschild klinPRO-med

12,50 

Bei größeren Mengen ggfs. längere Lieferzeiten

EU Baumusterprüfbescheinigung C3013.1KPM

Zertifiziert nach CE:
EN 166/2001

PSA-Verordnung (EU) 2016/425

100% made in Germany
Artikelnummer: 10014

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Kategorie: Artikelnr.: 10014

Beschreibung

Zum Einsatz im medizinischen Bereich, Rettungswesen und im Bereich der Pflege geeignet.

Breite ca. 33 cm
Höhe ca. 24 cm
gerundete Unterkanten
zu 100% produziert in Deutschland

Das Gesichtsschutzschild schützt gegen Tropfen und Spritzer von Flüssigkeiten. Damit reduziert es die Gefährdung durch eine Tröpfcheninfektion. Ein vollumfänglicher Schutz gegen Viren, Bakterien oder andere biologische Agenzien ist konstruktionsbedingt nur eingeschränkt gegeben.

Das Gesichtsschutzsschild soll gegen Gefährdungen durch Tröpfcheninfektionen schützen und damit die Verbreitung des Corona-Virus reduzieren. Anwendungen des Gesichtsschutzschildes liegen im medizinischen Bereich, der Pflege, dem Rettungswesen und anderen von COVID-19 betroffenen Arbeitesgebeiten, welche den gleichen Schutzzweck benötigen.

Das Gesichtsschutzschild bietet keinen Schutz gegen mechanische Einwirkungen, Stöße, Splitter, mechanische Teile und ähnliches.

Das Gesichtsschutzschild ist kombinierbar mit persönlich korrigierenden Brillen und Atemschutzmasken.

Eine Wiederverwendung nach Desinfizierung mit reinem Alkohol liegt im Ermessen des Anwenders.

 

 

Produktinformationen:

  • schlagfestes, durchsichtiges PET Schild
  • für Brillenträger geeignet
  • weicher, druckmindernder Schaumstoff im Stirnbereich
  • Fixierung mittels elastischem Gummiband in weiß oder schwarz (je nach Verfügbarkeit)
  • extrem leicht
  • beschlagsfrei
  • für Frauen und Männer geeignet
  • nachhaltig, da mehrfach verwendbar
  • leicht mit 100% Alkohol zu reinigen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gesichtsschutzschild klinPRO-med“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare